Gewusst Wo!

p17 Geomarketing

Bessere Entscheidungen im Marketing und Vertrieb

Mit Geomarketing werden Märkte unter Berücksichtigung von räumlichen Strukturen analysiert, damit Vertrieb und Marketing effizienter geplant und gesteuert werden können. Dabei werden Unternehmensdaten in eine Kartographie-Software (zum Beispiel RegioGraph oder Map&Market) eingelesen und mit Marktdaten angereichert.

Mit Geomarketing erkennen Sie komplexe Zusammenhänge auf einen Blick:

  • Kunden- und Marktanalysen
  • Gebietsplanung und Vertriebsgebietsoptimierungen
  • Expansionsplanung und Standortanalysen
Geomarketing Dienstleistungen

Mit Geomarketing werden Ihre Unternehmensdaten, wie die regionale Umsatz- und Kundenverteilung sowie die Außendienststrukturen regional auf der digitalen Landkarte visualisiert und ausgewertet. Das verschafft Transparenz, Objektivität und Entscheidungssicherheit.

Werden die unternehmensinternen Daten mit Kundenpotenzialen verknüpft, vermeiden Sie Entscheidungen "aus dem Bauch heraus". Durch die Hinzunahme von regionalen Marktdaten visualisieren Sie Ihr regionales Absatzpotenzial auf kleinster geographischer Ebene.

Wir liefern Ihnen Unterstützung für die Umsetzung Ihrer Vertriebs- und Marketingstrategie. Für alle wichtigen Geomarketing-Komponenten bieten wir die passende Lösung:

Wir begleiten Sie auf Wunsch bei der kompletten Projektdurchführung, recherchieren die für Sie passgenauen Markdaten und schulen Sie und Ihre Mitarbeiter kompetent und an Ihren Bedürfnissen orientiert in RegioGraph oder Map&Market.

Wir liefern Ihnen Sicherheit für all Ihre raumbezogenen Entscheidungen.

Unsere Geomarketing-Dienstleistungen

Beratung & Service

p17 - die Geomarketing Experten

Mit Geomarketing werden Märkte unter Berücksichtigung von räumlichen Strukturen analysiert, damit Vertrieb- und Marketing effizienter geplant und gesteuert werden können. Dabei werden Unternehmensdaten in eine Kartographie-Software (z.B. RegioGraph oder Map&Market) eingelesen und mit Marktdaten angereichert.

Mit Geomarketing erkennen Sie komplexe Zusammenhänge auf einen Blick:

  • Kunden- und Marktanalysen
  • Gebietsplanung und Vertriebsgebietsoptimierungen
  • Expansionsplanung und Standortanalysen

Wir bieten Ihnen Unterstützung und unsere Geomarketing-Expertise zu den folgenden Projekten:

  • Außendienstoptimierung und Gebietsplanung
  • Filialplanung und -optimierung
  • Verkaufstrainings und Verkaufsbegleitungen
  • Expansions- und Standortplanung
  • Markt- und Potenzialanalysen
  • Zielgruppenanalyse

Neben der Optimierung von Vertriebs- und Filialgebieten, der Expansionsplanung und der Erstellung von Markt- und Potenzialanalysen beraten wir kleine und mittlere Unternehmen im Marketing. Zu den Leistungen für Existenzgründer und etablierten Unternehmen gehören:

  • Existenzgründungsberatungen mit dem Schwerpunkt Marketing und Vertrieb
  • Erstellung von Marketingplänen
  • Erstellung von Businessplänen

In einzelnen Teilbereichen kooperieren wir mit unterschiedlichen Experten.

Außendienstoptimierung und Gebietsplanung

Die Außendienstoptimierung ist nicht innerhalb kurzer Zeit realisierbar. Größere Umstrukturierungen benötigen Zeit, Fingerspitzengefühl und Expertenwissen. Ihre Außendienstmitarbeiter sollen die Veränderungen nicht nur akzeptieren sondern im Idealfall auch mittragen.

Als externes Beratungsunternehmen begleiten wir Sie und Ihr Team bei der Optimierung bestehender Gebiete oder bei der Planung einer neuen Außendienststruktur. Wir bieten Ihnen einen objektiven, auf Zahlen basierten Blickwinkel und optimieren Ihre Gebietsstrukturen nach klar formulierten Zielen.

Mit Geomarketing erkennen Sie komplexe Zusammenhänge auf einen Blick:

Als externe Berater bieten wir Ihnen:

  • Koordination und Begleitung bei der Außendienstoptimierung
  • Wissen zur Auswahl der richtigen regionalen Marktdaten
  • Eine wertvolle Ergänzung zum Marktwissen
  • Einen neutralen, objektiven Blick von außen

Die Außendienstoptimierung folgt dabei im Geomarketing einem bestimmten Muster.

Die einzelnen Phasen der Gebietsoptimierung in der Übersicht

1. Phase - Analyse des Status Quo

Aufgabe:
Aufbereitung der unternehmensinternen Informationen:

  • Controlling/Reporting
  • Vertriebsteam
  • Zukunftspotenziale

Akteure:
Vertriebsleitung + externer Berater

Risiken:
"Betriebsblindheit" kann die Problemerkennung erschweren. Ein externer Berater ermöglicht eine andere Sicht.

Dauer:
1-2 Wochen

2. Phase - Zieldefinition

Aufgabe:
Definition von Planungskriterien:

  • Gebietserweiterung
  • Gebietsreduktion
  • Prioritäten klären
  • Entwurf und Vergleich unterschiedlicher Szenarien

Akteure:
Geschäftsführung und Vertriebsleitung

Risiken:
Das Ziel ist die Gebietseinteilung nach vorhandenem Kundenpotenzial; das ist mit Schwierigkeiten verbunden: Oft orientiert man sich an Vergangenheitswerten – wichtig ist die Hinzunahme von regionalen Marktdaten.

Dauer:
2-3 Wochen

3. Phase - Planerische Umsetzung

Aufgabe:

  • Festlegung des Ansatzes (Gebiets-, Produkt-, Kundenbezogen)
  • Festlegung des Planungsverfahrens (Potenzial-, Arbeitslast-, logistische Verfahren)
  • Entwurf und Vergleich der Szenarien

Akteure:
Vertriebsleitung + externer Berater

Risiken:
Einflüsse von außen behindern die Planungsfreiheit und müssen in der Planung effektiv berücksichtigt werden: bestehende Kundenbeziehungen, kulturelle und natürliche Barrieren, Saisongeschäfte, Wohnorte der Außendienstmitarbeiter und Standorte von Filialen.

Dauer:
1 Woche

4. Phase - Abstimmung und Feinarbeit

Aufgabe:
Praxistest der Durchführbarkeit 

  • Wurden die Ziele erreicht und berücksichtigt?
  • Sind die neuen Gebiete praxistauglich?
  • Ggf. Anpassung der Gebietsstrukturen

Akteure:
Geschäftsführung, Vertriebsleitung + Vertriebsmannschaft

Risiken:
Ein Problem kann die fehlende Akzeptanz seitens der Vertriebsmannschaft sein. Häufig werden zu viele Ausnahmen gemacht, "Gebiete bleiben, wie sie sind." Externe Berater sorgen für Objektivität.

Dauer:
2-8 Wochen

5. Phase - Implementierung und Erfolgskontrolle

Aufgabe:
Kunden werden den neuen Strukturen entsprechend zugeordnet.

Akteure:
Vertriebsmannschaft + Personalabteilung

Risiken:
Ggf. müssen neue Mitarbeiter eingestellt, bzw. neue Verträge mit Handelsvertretern geschlossen werden.

Dauer:
6-12 Wochen

Expansions- und Standortplanung

Sie planen eine Expansion in neue Märkte und Regionen? Entscheidend für den Erfolg sind neben den internen Faktoren das Wissen um die Kräfte die von außen auf Ihre geplanten Standorte einwirken. Wir sorgen dafür, dass Ihnen alle relevanten Informationen zur Verfügung stehen. Damit Sie Ihr Risiko minimieren können.

Zu den allgemeinen Informationen rund um Ihre geplanten Standorte gehören:

  • Ermittlung der Zielgruppenpotenziale im Einzugsgebiet
  • Einfluss lokaler Wettbewerber
  • Frequenz am Standort
  • Bedeutung einer Stadt als Einzelhandelsstandort (Einzelhandelszentralität bzw. Sogwirkung)

Wir begleiten unterschiedliche Unternehmen aus dem Einzelhandels-, Dienstleistungs- und industriellen Sektor bei der Planung und Optimierung von Expansionen.

Gerade bei Expansionsplanungen für das Ausland finden Sie bei uns eine breite Auswahl an regionalen Marktdaten! Wir ermitteln Ihr Standortpotenzial auf Wunsch für ganz Europa.

Als fertiges Konzept bieten wir Ihnen ein Paket für die Niederlande an, mit dem Sie auch im Marketing direkt durchstarten können.

Filialplanung- und Optimierung

Die Optimierung und Erweiterung von Filialnetzen im deutschen und internationalen Raum ist insbesondere für Einzelhandelsunternehmen und Dienstleistern ein wichtiger Bestandteil der Strategie. Wir beraten und begleiten Sie bei der Vergrößerung Ihres Filialnetzes und versorgen Sie mit den wichtigen Informationen zu Ihren potenziellen Standorten- damit Sie die richtigen Standortentscheidungen treffen und Planungsrisiken minimieren können.

Wir liefern Ihnen sämtliche Informationen zum Standortpotenzial Ihrer bestehenden bzw. geplanten Filialstandorten. So erkennen Sie, welche Makro-Faktoren auf Ihren Filialstandort einwirken:

  • Wettbewerb vor Ort
  • Passanten-Frequenz
  • Kundenpotenziale im Einzugsgebiet

Einen Auszug der relevanten Marktdaten erhalten Sie auf unserer Internetseite, im Bereich Marktdaten. Für spezifische Fragestellungen beraten wir Sie auch gerne telefonisch oder per E-Mail.

Zielgruppenanalyse

Was sind die typischen Merkmale Ihrer Zielgruppe? Kennen Sie Ihre Zielgruppe wirklich? Wir analysieren Ihre Bestandskunden, ergänzen die Kundendaten mit externen Marktinformationen und ermitteln auf dieser Basis Ihr regionales Kundenpotenzial.

Das Fundament bilden Marktforschungsergebnisse der GfK. Ihre Kundendaten werden mit zum Beispiel mit soziodemographischen Daten angereichert. So erkennen Sie ganz genau, welche Übereinstimmungen oder Differenzen es innerhalb Ihres Kundenstammes gibt. Diese Merkmale werden von uns auf Wunsch auf jeden Straßenabschnitt in Deutschland übertragen. So erkennen Sie:

  • Wo Ihre (potenziellen) Kunden wohnen
  • Welche soziodemographischen Eigenschaften diese haben
  • Ihr Zielgruppenprofil

Das Ergebnis: Sie können Marketing- und Vertriebsmaßnahmen auf die Gebiete und Regionen konzentrieren, in denen Ihre Zielgruppe tatsächlich wohnt. Sie erkennen Motivationen und Verhaltensmuster Ihrer Zielgruppe noch genauer und können Streuverluste zum Beispiel im Direktmarketing minimieren.

Die Anwendungsgebiete der Geomarketing-Zielgruppenanalyse sind dabei vielfältig:

  • Lokale Werbung, z.B. durch die Identifikation interessanter Plakatstandorte
  • Zielgruppenspezifische Sortimentsgestaltung in Ihren Verkaufsstandorten
  • Optimierung von Direktmarketingaktionen durch gezielten Adresskauf/Adressmiete

Gerne unterstützen wie Sie bei Ihrer Zielgruppenanalyse. Sie wünschen weitere Informationen dazu? Kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder Telefon!